Hackedicht

Die Schultour

Mit der „Hackedicht – Schultour der Knappschaft“ werden Kinder und Jugendliche nachhaltig auf die Gefahren des Alkoholmissbrauchs aufmerksam gemacht. Mit dem unterhaltsamen Bühnenprogramm des Schauspielers Eisi Gulp wurden im Zeitraum 2010 bis 2018 bereits 145 Schulen bundesweit erreicht.

Hackedicht

Bewerbung

Wenn Sie an der „Hackedicht – Schultour der Knappschaft“ teilnehmen möchten, können Sie uns gerne das ausgefüllte Bewerbungsformular zukommen lassen. Füllen Sie bitte hierzu das Online Bewerbungsformular aus.

Film zur Tour

Hackedicht

Alles zu Eisi Gulp

Eisi Gulp, der Schauspieler und Kabarettist wurde 1955 geboren und studierte Tanz in München, New York und Paris. Mit „Hackedicht oder was“ setzte sich Gulp bereits an über 150 bayerischen Schulen erfolgreich für die Prävention von Alkohol- und Drogenmissbrauch bei Jugendlichen ein.

Hackedicht

Schirmherrschaft

Grußwort der Schirmherrin Daniela Ludwig, Drogenbeauftragte der Deutschen Bundesregierung:

 

Erwachsenwerden ist gleichzeitig aufregend und dabei nicht immer leicht. Es gibt viel zu entdecken und zu erleben! Während dieser Zeit suchen sich Kinder und Jugendliche Orientierung an Vorbildern – manchmal leider auch an den falschen. Umso wichtiger ist es, Kinder früh so stark und selbstbewusst zu machen, dass sie laut und deutlich „Nein“ zu Drogen sagen können.

Hackedicht

Presseberichte

Die aktuellen Presseberichte zur „Hackedicht – Schultour der Knappschaft“ zeigen den Erfolg des Projektes und seine Wichtigkeit für die Prävention von Alkohol- und Drogenmissbrauch bei Jugendlichen.

Interaktive Geschichten